Dienstag, 11. Dezember 2018

Ratswaage Lankwitz in Stand setzen- Antrag - Drs. 0054

 

Antrag

Ratswaage Lankwitz in Stand setzen

 

Die BVV möge beschließen:

Das Bezirksamt wird gebeten, die unter Denkmalschutz stehende Ratswaage Lankwitz, die bezirksweit bislang als einziger Frauentreffpunkt genutzt wird, wieder so auch dem Denkmalschutz gerecht werdend in Stand zu setzen.

Begründung:

In der Ratswaage kam es im Winter zu Schäden am Mauerwerk der Außenwand, die zu Feuchtigkeitseinbrüchen geführt haben, so dass sich gesundheitsgefährdender schwarzer Schimmel in den Innenräumen gebildet hat. Der massive Schimmelbefall im kleinen Büroraum wurde in einer ersten Maßnahme behandelt. Die Wasser- und Schimmelflecken im Veranstaltungsraum sowie die Mauerabbrüche an der Außenfassade wurden bisher nicht beseitigt.

 

Berlin, Steglitz-Zehlendorf, den 05.12.2011

Für die Fraktion der SPD

Karnetzki                     Ziffels

 

 

 

Anfragen und Anträge - BVV-Online via ALLRIS-System


am 13. Dezember 2011 zurückgezogen