Dienstag, 11. Dezember 2018
Archiv
(Wahlperiode III bis 18.09.2011)

In unserem Archiv finden Sie Anfragen/Anträge, Themen und Pressemitteilung.
Sie können im Titelfilter nach einem bestimmten Beitrag suchen oder sich die archivierten Beiträge nach den o.g. Bereichen, nach Monaten bzw. nach Jahren sortieren. Zusätzlich können die Beitragstitel und das Datum durch einen Klick auf die jeweilige Spaltenüberschrift aufsteigend bzw. absteigend geordnet werden.

Beispiel: Sie suchen nach Beiträgen bzgl. der Buslinie 118 - geben Sie im Titelfilter "Buslinie 118" ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie aufden Button "Filter". Wollen Sie nur Beträge dieser Thematik aus dem Jahre 2010 erhalten, wählen Sie unter "Jahr" die dementsprechende Option aus.

Verkehrschaos durch Sperrung der AVUS

Verkehrschaos durch Sperrung der AVUS (GAZETTE 03/11)

Im Frühjahr 2011 wird die überfällige Grundsanierung der AVUS beginnen. Uns ist bewusst, dass dies in den kommenden drei Jahren zu großen Verkehrsbelastungen führen wird und sicherlich im Einzelfall auch Grenzbelastungen überschritten werden. Die SPD-Fraktion bedauert die Unannehmlichkeiten, sieht jedoch keine ernsthaften Alternativen, um dauerhaft und umfassend Abhilfe für jedermann zu schaffen. Das Wahlkampfgetöse der CDU – freie Fahrt für freie Bürger – ist laut und lähmt den gesunden Menschenverstand. Die Baumaßnahme der AVUS obliegt dem Bundesverkehrsministerium (CSU) und wird von der Senatsverwaltung ausgeführt. Das vorgelegte Konzept ist nach Bauzeit (6-Tage-Woche; Sonnenaufgang bis –untergang), Umfahrungsrouten ab der A10, Baustellenverkehr (immer zwei Spuren stadtauswärts und eine Spur stadteinwärts) und Kosten optimiert. Die Öffnung des Kronprinzessinnenwegs ab Eichkamp ist keine Alternative, sondern ist ein Naherholungsgebiet für die Bürgerinnen und Bürger. Die SPD-Fraktion setzt sich dafür ein, dass in Dreillinden/Wannsee ein P+R mit Anschluss an die Bahn aufgebaut wird und mit kurzen Taktzeiten die City verbindet.

Norbert Buchta