Dienstag, 11. Dezember 2018
Archiv
(Wahlperiode III bis 18.09.2011)

In unserem Archiv finden Sie Anfragen/Anträge, Themen und Pressemitteilung.
Sie können im Titelfilter nach einem bestimmten Beitrag suchen oder sich die archivierten Beiträge nach den o.g. Bereichen, nach Monaten bzw. nach Jahren sortieren. Zusätzlich können die Beitragstitel und das Datum durch einen Klick auf die jeweilige Spaltenüberschrift aufsteigend bzw. absteigend geordnet werden.

Beispiel: Sie suchen nach Beiträgen bzgl. der Buslinie 118 - geben Sie im Titelfilter "Buslinie 118" ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie aufden Button "Filter". Wollen Sie nur Beträge dieser Thematik aus dem Jahre 2010 erhalten, wählen Sie unter "Jahr" die dementsprechende Option aus.

Vereinsungebundener Sport in Steglitz-Zehlendorf

Vereinsungebundener Sport in Steglitz-Zehlendorf  (GAZETTE 02/10)

Die SPD macht sich für die Unterstützung des Freizeitsports stark. Vor allem bei den Angeboten für Jugendliche gibt es großen Nachholbedarf, da gerade in sozialen Brennpunkten einer sinnvollen Freizeitgestaltung große Bedeutung zukommt. Mit Hilfe von Freizeitsportangeboten erreicht der Bezirk nicht nur die Jugendlichen, sondern kommt auch seiner sozialen Verantwortung nach. Das Engagement für den Freizeitsport betrachtet die SPD-Fraktion daher vor allem als Angebot für Menschen aus sportfernen bzw. sozialbenachteiligten Schichten, für die eine Mitgliedschaft in Sportvereinen eine zu große Hürde darstellt. Damit es im Zuge der Unterstützung des Freizeitsports nicht zur Benachteiligung des ebenso wichtigen Vereinssports, z.B. bei der Vergabe von Hallenzeiten, kommt, fördert die SPD-Fraktion alternative Lösungen. Deshalb begrüßt die SPD – anders als CDU und Grüne – ausdrücklich das Bemühen des Stadtteilzentrums Steglitz, eine eigene Sporthalle für den Freizeitsport zu errichten, da dies auch mehr Hallenzeiten für die Vereine schafft. Mit einem Antrag in der BVV fordert die SPD das Bezirksamt zur Unterstützung des Projektes auf.

Mirko Klimas